help

Beratungsstelle

für Krebsbetroffene

Leverkusen e.V.

A K T U E L L E   N O T I Z E N



Angehörigengruppe Treff am 27. November 2018


Die neu gegründete Gruppe für Angehörige von an krebserkrankten Menschen trifft sich um 18.30 Uhr in den Räumen der Beratungsstelle.


Wenn in einer Familie die Diagnose „Krebs“ gestellt wird, bringt das für alle Beteiligten tiefgreifende Veränderungen mit sich. In unserer Selbsthilfegruppe möchten wir die Angehörigen von Menschen mit Krebserkrankung in den Mittelpunkt stellen, da sie als „Begleitung“ der Betroffenen viel Kraft und Unterstützung aufbringen. In unserer Gruppe haben Sie die Möglichkeit: 

 - soziale Kontakte zu knüpfen
 - Informationen auszutauschen
 - durch Freizeitaktionen neue Kraft zu schöpfen
 - im Austausch sich gegenseitig zu unterstützen
 - neue Wege im Umgang mit der Krankheit zu finden

Die Gruppe trifft sich jeden 4.Dienstag im Monat um 18.30 Uhr, ausgenommen sind die Schulferien.

Der nächste Treff ist für den 27.11.2018 geplant.


Veranstaltungsort:
Help e.V.
Mülheimer Str. 19
51375 Leverkusen

Kontakt:
Katja Nolden
E-Mail: angehoerigekrebs@gmx.de
Telefon: 0177/6265570



Umzug der Beratungsstelle am 20. bis 24. August 2018

Der Verein help e.V. mit seiner Beratungsstelle hat nach vielen Jahren nun neue Räume gefunden.

Wir freuen uns Betroffene, Klienten und Anghörige ab dem 27.08.2018 auf der Mülheimer Str. 19, in 51375 Leverkusen Schlebusch begrüßen zu können.

Dort finden dann unsere Beratungen, sowie Gruppenangebote:

- die Gruppe für "Junge krebsbetroffene Frauen"
- die Kreativgruppe
- die Gesangsgruppe
- die neu gegründete Selbsthilfegruppe für Angehörige

statt.

Durch den Umzug ist die Beratungsstelle vom 20.08. bis 24.08. 2018 geschlossen.



Kreativgruppe

 

In der Beratungsstelle hat sich unter der Leitung von Annegret Koccura ein Kreativkreise gegründet. Weitere Informationen folgen.



An jedem letzten Donnerstag im Monat

1. Termin
Wo

Wer
                       

Kosten               

Anmeldung


26.01.2017
Altes Bürgermeisteramt in Schlebusch,
Bergische Landstr.24
Alle Interessierten unter der Chorleitung von
Stefanie Spickhofen
Keine
help e.V. Beratungsstelle für Krebsbetroffene
Tel. 0214-44470, E-Mail: info@help-leverkusen.de

„Der kleine Chor“
Beim Singen wird die Seele des Menschen berührt. Es werden eigene Körperregulationskräfte aktiviert wie z.B. die Atmung und das Herz-Kreislaufsystem.Aber nicht zu kurz kommen soll dabei auch die Freude am Miteinander und am gemeinsamen Musizieren.


Musikalische Aus-oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.



zu archivierten Notizen